Spiritistische Philosophie

Der Sinn des Seins Gott erschuf uns als unvollkommenen Geist und gab uns durch die Schule der Reinkarnation die Möglichkeit der Entwicklung zur Vollkommenheit. Er gab uns dazu den freien Willen, damit wir allein die Früchte unseres Erfolges genießen können, aber auch für unsere Fehler verantwortlich sind. So schreiten wir fort auf dem Weg zur weiterlesen…

Die 3 Grundaspekte der Spiritistischen Lehre

Die spiritistischen Lehre hat 3 Grundpfeiler: Sie ist wissenschaftlich, religiös und philosophisch.  Die Spiritistische Lehre stützt sich in ihrem Aufbau auf drei Säulen, eine wissenschaftliche, eine philosophische und eine religiöse. Alle drei Säulen sind gleichwertig. Die Spiritistische Lehre ist eine Wissenschaft Während der Entstehung der spiritistischen Wissenschaft ist Allan Kardec bei der Kodifizierung der Spiritistischen weiterlesen…