Die spiritistische Lehre

Was ist die spiritistische Lehre? Es sind die in den Werken von Allan Kardec enthaltenen Prinzipien und Gesetze, die von den höheren Geistern mitgeteilt wurden. Diese Werke enthalten viele wertvolle Wahrheiten und Anregungen und bilden die sogenannte „spiritistische Kodifikation“: Das Buch der Geister, Das Buch der Medien, Das Evangelium im Licht des Spiritismus, Der Himmel weiterlesen…

Sind die spiritistischen Gruppen Sekten?

Manchmal lesen und hören wir, der Spiritismus sei eine Sekte. Die folgende Analyse will in diesem Fall bei der Frage „Ist der Spiritismus eine Sekte?“ Unterstützung geben. Sie beinhaltet eine Prüfung dieser Frage anhand einer Liste von Eigenschaften sektenhaften Gruppierungen (in den untenstehenden Zeilen nummeriert und in Kursiv), die dem Buch von Friedrich Wilhelm Haak: „Jugendsekten, Weinheim, 1991 S. 13-15“ entnommen wurden. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns persönlich. weiterlesen…

Die geistige Welt

Von den Geistern Geister sind die intelligenten Wesen der Schöpfung. Sie bevölkern das All außerhalb der stofflichen Welt. Innerhalb der stofflichen Welt existieren sie als inkarnierte Geister und bilden die Seele des Menschen. Geister sind unkörperlich und besitzen eine feinstoffliche Hülle. Die nicht inkarnierten Geister bilden eine Welt, die wir Menschen in der Regel nicht weiterlesen…